Willkommen im Fach-Forum

der Forschungsstation für Ziegenartige

Homepage Ziegenartige / Literatur / Notfall Telefon / Biographie Marianne Brunner


    Foren-Übersicht  
 FAQFAQ   SuchenSuchen   MitgliederlisteMitgliederliste   BenutzergruppenBenutzergruppen   RegistrierenRegistrieren 
 ProfilProfil   Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
 Foren-Übersicht   

ANLEITUNG - INSERATEANZEIGER FÜR FORUMMITGLIEDER

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Inserate Anzeiger
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Administration
Forschungsstation
Forschungsstation


Anmeldedatum: 19.10.2007
Beiträge: 1648
Wohnort: Maladers / Schweiz

BeitragVerfasst am: 01.06.2014, 14:39    Titel: ANLEITUNG - INSERATEANZEIGER FÜR FORUMMITGLIEDER Antworten mit Zitat

hallo zusammen

Nun ist es perfekt - der Inserate Anzeiger steht. Wie funktioniert dieser?

Ganz einfach:

- alle registrierten Mitglieder können hier gegen einen bescheidenen Jahresbeitrag inserieren. siehe hier: http://www.ziegen-zwergziegen.ch/forum/viewtopic.php?t=3993 – und das ein Jahr lang ohne Einschränkung der Inseratenmenge.
- Laufzeit der Inserate: 60 Tage, nachher wird das Inserat automatisch gelöscht.
- Wenn Ihr das Inserat vor dem Ablaufdatum gelöscht haben wollt, teilt Ihr das in Eurem Beitrag als Antwortbeitrag mit. Die Administration wird dann das Inserat löschen.
- Angenommen werden alle Inserate die etwas mit Tieren zu tun haben.
- Bitte zuerst einen neuen Beitrag / sprich ein Inserat einstellen – dann allenfalls Bilder senden.
- Bitte gebt einen aussagekräftigen Titel an - z.B. Zwergziegen / zu verkaufen.
- Bilder zum Inserat können an inserate@ziegen-zwergziegen.ch gesendet werden. Bitte im E-Mail den Inserate Beitrag Titel und Deinen Forum User Name angeben. Die Administration fügt dann nachträglich die Bilder ein.
- Eure Inserate könnt Ihr hier http://www.ziegen-zwergziegen.ch/forum/viewforum.php?f=49 einfügen - dort den Knopf 'neues Thema' anklicken.
_________________
bye bye und grüezi mitenand Martin herzlichen Dank
Sämtliche Dienstleistungen sind gratis, jedoch sind wir auf Fairness Spenden angewiesen
um die Infrastruktur aufrecht zu erhalten siehe hier
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.     Foren-Übersicht -> Inserate Anzeiger Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spamregistrierungen / Spambeiträge: 112617 / 215




Die Forschungsstation wird geführt von Marianne Brunner, unter Mithilfe von weiteren unabhängigen Idealisten,

die in den Gebieten Medizin, Alternativmedizin, Botanik, Ökologie, Biologie und Orthopädie tätig sind.

 Jeder der Beteiligten hat selber Ziegen/Zwergziegen, womit gewährleistet ist,

dass das übermittelte Wissen etc. nicht nur aus Theorie sondern auch aus Praxis besteht.

 Unser Ziel ist es,

mittels Aufklärung zum Wohlergehen dieser wertvollen Zeitgenossen beizutragen.

 Unsere Beratungs- und Aufklärungsarbeit ist kostenlos, somit für Jedermann/Frau zugänglich.

Forschungsstation für Ziegen und Zwergziegen

im Feld 110c  .  CH - 7026 Maladers  .  Schweiz  .  Tel. 0041 (0)81 252 83 83

Administration: administration@ziegen-zwergziegen.ch

Fotos senden an: fotos-zu-forum-beitrag@ziegen-zwergziegen.ch

© Copyright: alle Daten und Bilder auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.

© 2003 by Marianne Brunner, Pro Litteris CH-Zürich