Homepage Ziegenartig / Literatur / Biographie Marianne Brunner


Kontakt Telefon: Beratung oder/und Notfall- bitte anklicken


Dieses Fachforum wird per 31.12.2020 geschlossen

es keine Neuanmeldung mehr möglich - wenn Sie Hilfe benötigen, finden Sie die Kontaktmöglichkeit hier: http://www.ziegen-zwergziegen.ch/Ihre-Tiere-brauchen-Hilfe.html
Aktuelle Zeit: 28.09.2020, 17:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: KURS 'BETREUUNG VON ZWERGZIEGEN' 14./15.09.2019
BeitragVerfasst: 20.07.2019, 08:46 
Offline
Administration Forschungsstation
Administration Forschungsstation
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2007, 19:07
Beiträge: 1659
Wohnort: Maladers / Schweiz
Hallo Freunde der Ziegenartingen

Am Wochenende 14. und 15.09.2019 führt die Forschungsstation für Ziegenartige auf vielseitigen Wunsch wieder einen intensiv Kurs 'Betreuung von Zwergziegen für Halter, Züchter, Tierpfleger und und und durch. Beachten Sie die nachfolgenden Kursinformationen:

Intensiv Kurs Betreuung von Zwergziegen 14. und 15. September 2019

Am 14.09.2019
- Eintreffen der Kursteilnehmer um ca. 10.00 Uhr in Maladers.
- Kursbeginn mit den Themen: Rechtliches
- Kursleiter Martin Schweizer Administratorin/Rechtswesen/Marketing
- ca. 12.00 - ca. 13.00Uhr Mittagessen bei der Forschungsstation.
Anschliessende Themen: Fütterung, Haltung, Pansentätigkeit
- Kursleiterin Marianne Brunner Leiterin der Forschungsstation
- ca. 15.00 Uhr praktischen Kurs im Berggasthaus Alpina in Tschapina http://www.gasthaus- alpina.ch
- Kursleiter Holger Born Tierheilpraktiker. Veterinäringenieur
Am 15.09.2019
- Eintreffen der Kursteilnehmer um ca. 10.00 Uhr in Maladers.
- Themen: Fütterung/Haltung, Geburt, Verhalten, Einblick in den medizinischen Bereich.
- Kursleiterin Marianne Brunner Leiterin der Forschungsstation
- ca. 12.00 - ca. 13.00Uhr Mittagessen bei der Forschungsstation.
danach Weiterführung der Themen: mit anschliessender Prüfung (bei Bestehen wird ein Zertifikat abgegeben)
- Kursleiter Holger Born Tierheilpraktiker
- Kursleiterin Marianne Brunner Leiterin der Forschungsstation
- ca. 17.00 Uhr Kursende.
- Kursmaterial wird abgegeben, es empfiehlt sich das Buch 'grosser Ratgeber' mitzubringen.(kann auch am Kurs Tag gekauft werden).

KOSTEN
s.Fr. 685.- je teilnehmende Person - wird nach Ihrer Anmeldung in Rechnung gestellt.
Der 'grosser Ratgeber' von Marianne Brunner ISBN-13 978-3-033-007147 kostet sFr. 82.70
- Übernachtung im Mehrbettzimmer des Gasthauses Alpina / Einzelzimmer plus sFr. 45.-

IHRE ANMELDUNG
Senden Sie bitte an die Administration per E-Mail administration@ziegen-zwergziegen.ch
Bitte vergessen Sie nicht nebst Ihrem vollen Namen die Adresse und eine Telefonnummer anzugeben.
- Ihre Anmeldung muss bis spätestens am 17. August 2019 bei uns angekommen sein.

BEACHTE
Damit der Kurs auch für jeden Teilnehmer interessant und lehrreich ist, ist die
Teilnehmerzahl auf maximal 6 Personen beschränkt.

Grüezi mitenand, Martin Schweizer
FORSCHUNGSSTATION FÜR ZIEGEN UND ZWERGZIEGEN
im Feld 110c . CH - 7026 Maladers . Schweiz . Tel. 0041 (0)81 252 83 83
Administration: administration@ziegen-zwergziegen.ch
http://www.ziegen-zwergziegen.ch/

_________________
grüezi mitenand Martin Schweizer, Administration und Rechtsabteilung :s80:
Bild Sämtliche Dienstleistungen sind gratis, jedoch sind wir auf Fairness Spenden angewiesen Bild
um die Infrastruktur aufrecht zu erhalten siehe hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: KURS 'BETREUUNG VON ZWERGZIEGEN' 14./15.09.2019
BeitragVerfasst: 20.08.2019, 12:40 
Offline
Administration Forschungsstation
Administration Forschungsstation
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2007, 19:07
Beiträge: 1659
Wohnort: Maladers / Schweiz
Die Anmeldefrist ist abgelaufen - es können daher keine nachfolgenden Ameldungen für den Kurs entgegen genommen werden. Bei Interesse wiederholen wir den Kurs im Frühling 2020 - bitte informiere Dich allenfalls über die Dir bekannten Adressen der Forschungsstation.

_________________
grüezi mitenand Martin Schweizer, Administration und Rechtsabteilung :s80:
Bild Sämtliche Dienstleistungen sind gratis, jedoch sind wir auf Fairness Spenden angewiesen Bild
um die Infrastruktur aufrecht zu erhalten siehe hier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
 cron



Die Forschungsstation wird geführt von Marianne Brunner, unter Mithilfe von weiteren unabhängigen Idealisten,

die in den Gebieten Medizin, Alternativmedizin, Botanik, Ökologie, Biologie und Orthopädie tätig sind.

 Jeder der Beteiligten hat selber Ziegen/Zwergziegen, womit gewährleistet ist,

dass das übermittelte Wissen etc. nicht nur aus Theorie sondern auch aus Praxis besteht.

 Unser Ziel ist es,

mittels Aufklärung zum Wohlergehen dieser wertvollen Zeitgenossen beizutragen.

 Unsere Beratungs- und Aufklärungsarbeit ist kostenlos, somit für Jedermann/Frau zugänglich.

Forschungsstation für Ziegen und Zwergziegen

Administration: administration@ziegen-zwergziegen.ch

Fotos senden an: fotosforum@ziegen-zwergziegen.ch

© Copyright: alle Daten und Bilder auf diesen Seiten sind urheberrechtlich geschützt.

© 2003 by Marianne Brunner, Pro Litteris CH-Zürich

Powered by phpBB © 2000 - 2018 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de